App


 

 

 

 

Willkommen auf Theros.de

 

 

Ab sofort erhalten alle registrierten Kunden einen Rabatt von 10% auf die hier angegebenen Preise.

Der Rabatt ist direkt nach der Registrierung gültig - auch für die Artikel im Warenkorb.

 

 

 

 

 

 

 

Hohlkugel mit rotierender Innenkugel für Anwendungen bei Frauen und Männern

„Viball“ wurde von Therapeuten nach jahrelangen praktischen Erfahrungen mit verschiedenen Hilfsmitteln für Beckenbodentraining zusammen mit Technikern entwickelt. Es kombiniert auf unkomplizierte Weise zwei Wirkprinzipien in einem: Den Bio-Feedback-Effekt von Vaginalkonen (Training durch Gewicht) und das Prinzip von Stimulation durch Vibration. Edelstahl und höchste Verarbeitungsqualität auch im Inneren bewirken maximale Vibrationsintensität bei Übungen und anregende Stimulation beim Tragen im Alltag. Unterschiedliche Größen erlauben eine Anpassung an die individuelle Physis und Anwendungen bei Frauen und Männern, vaginal und rektal.

Erhältliche Größen: 32, 36, 40, 45, 50 und 55 mm.

Je nach Größe können auch Männer die Kugel zur Vorbeugung oder Behandlung von Potenz- oder Erektionsstörungen anwenden. Der Beckenboden kann nicht nur vaginal, sondern auch - bei Frauen auch zusätzlich - rektal trainiert werden. Bei Männern wird die Prostata intensiv stimuliert.

Das Tragen der Kugel wirkt sich auch positiv auf die Schließmuskulatur von Blase und Anus aus.

Die Kugel intensiviert die erotische Erlebnisfähigkeit: Unter den Begriffen Edelstahl-Liebeskugeln, Stainless Steel Loveballs, Smartballs oder Geisha Balls findet man vom Prinzip her ähnliche Produkte, die sich beim Vergleich der Details aber entweder funktionell oder qualitativ erheblich von „Viball“ unterscheiden.

Auf ein Rückholband oder eine Kette wurde bewusst verzichtet: Die gesamte (äußere) Kugel bewegt sich aufgrund ihrer glatten, runden Oberfläche im Spiel mit der Muskulatur. Eine außen liegende Kette würde diesen Effekt verhindern und die therapeutische Wirkung erheblich einschränken. Außerdem ist ein Materialmix für rektale Anwendungen (hygienisch) problematisch.

Das Ein- und Ausführen ist mit etwas Übung ganz einfach. Das oft befürchtete "Verschwinden" der Viball-Therapiekugel im Analbereich ist anatomisch nicht möglich, natürlich auch nicht im Vaginalbereich. Detaillierte Angaben dazu und Tipps aus der Praxis finden Sie in den beiliegenden Informationen. Bei ersten Anwendungen kann "Viball" nötigenfalls auch in einem Kondom benutzt werden.

Viball aktiviert Chakren: Das erste Chakra, auch Basis- oder Wurzelchakra mit der Farbe rot (zwischen Anus und Genitalien), dem Erdverbundenheit und Lebenskraft zugeordnet sind und das zweite Chakra, auch Sakralchakra, mit der Farbe orange (drei Fingerbreit unter dem Bauchnabel) für Emotionen, Lust und erfüllten Sex oder auch sexuelle Erleuchtung.

Maße: Außendurchmesser 32 – 55 mm. Das Verhältnis der Maße von Außen- und Innenkugel stellt ein nach vielen Versuchen ermitteltes Optimum zwischen äußerer Größe, Gewicht und Rotationsraum der inneren Kugel dar. Die Wandstärke sorgt für höchste Stabilität bei maximaler Übertragung der Vibrationen.

Material: Edelstahl AISI304 (Werkstoff Nr 14301). Eine Allergie auf AISI304 ist aufgrund des äußerst geringen Anteils an Nickel (geringer als med. Stahl!) extrem selten. Trotzdem sollte man vor der Anwendung testen, ob eine Allergie gegen Edelstahl vorliegt.

Lieferumfang: Inklusive Anleitung mit Übungen für aktives Beckenbodentraining, interessanten Tipps zur Stimulation im Alltag und vielen weiteren Infos. Lieferung in schwarzer Schmuckschachtel mit rotem Samtkissen sowie rotem Samtbeutelchen für unterwegs.

Rückgaberecht: Die Kugel selbst befindet sich in einer versiegelten Klarsichthülle, in der man die intensive Vibration manuell testen kann. Bei unbeschädigtem Siegel der Hülle bleibt das Rückgaberecht erhalten (siehe Widerrufsbelehrung).


Viball 32 mm
36,90 € *
Viball 36 mm
39,90 € *
Viball 40 mm
42,90 € *
Viball 45 mm
46,90 € *
Viball 50 mm
50,90 € *
Viball 55 mm
55,90 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand