Liebeskugeln – Das WOW! von Viball®


Viball Liebeskugeln mit WOW Effekt

Die Begriffe Liebeskugeln oder Therapiekugeln bezeichnen vom Prinzip her das Gleiche, nur sind Anwendungszweck und Qualität unterschiedlich: Liebeskugeln sollen zunächst einmal erotisch stimulieren und intensivere Gefühle beim Sex ermöglichen. Und gleichzeitig sollen laut Erotikwerbung alle möglichen Toys oder Sexspielzeuge den Beckenboden trainieren. Die Wahrheit sieht allerdings anders aus…

Äußerlich sind sie meist wunderschön, aber im unsichtbaren Inneren von Sexspielzeugen gibt es immer wieder die gleichen Fehler: Zu kleine oder zu große Kugeln innen, das falsche Material, die falschen Proportionen usw. Deshalb ist die Vibration der meisten Love Toys für eine wirklich erfüllende erotische Stimulation einfach zu schwach - und damit auch für ein passives Beckenbodentraining durch Vibration. Deshalb haben wir Viball entwickelt.

Viball Liebeskugeln sind einzigen aus medizinischem Implantatstahl und damit nachweislich weltweit die vibrationsstärksten. Sie sind mit sechs Größen nicht nur „de Luxe Love Balls“, sondern ganz besondere Toys mit breitem, erotischem Anwendungsspektrum, auch als Problemlöser beim Geschlechtsverkehr. Dabei sind sie auch als Medizinprodukte zertifiziert, damit ist ihre Wirksamkeit als Beckenboden Kugeln für die Gesundheit nachgewiesen. 

Aber Viball hat noch weitere, weltweit einzigartige Skills als Love Toy…

Neugierig? Hier erfahren Sie alle „WOWs“ von Viball:

Liebeskugeln für jede Frau: In 36-, 40-, 45-, 50-, 55- und 60 mm

Aus Rückmeldungen von vielen Frauen aus meiner Praxis weiß ich, dass die meisten Liebeskugeln für das Tragen im Alltag eher zu klein sind und leicht herausrutschen. Es ist mir ein Rätsel, warum Hersteller ihre Kugeln und Konen meist nur in einer oder maximal in drei Größen anbieten, denn die Aufnahmefähigkeit einer Vagina ist genetisch höchst unterschiedlich. Einflüsse wie Geburt, erotische Aktivität oder Vorlieben u.a. sind weitere Faktoren. Viball Liebeskugeln bieten jeder Frau ein „erfüllendes“ Erlebnis und Sicherheit beim Tragen, auch den Frauen mit sehr aufnahmefähiger Vagina. Sie haben gleichzeitig eine erheblich intensivere Vibration und ein Gewicht bis zu 280 Gramm, alternativ dazu gibt es die „Light Versionen“ für den schwachen Beckenboden.

Viball Liebeskugeln Sortiment, sechs größen

Weltweit stärkste Vibration aller Vaginalkugeln

Bei herkömmlichen Liebeskugeln gibt es immer wieder die gleichen Schwachstellen: Äußerlich wunderschön, aber viele Kugeln haben zu kleine Innenkugeln mit zu wenig Gewicht. Andere haben zu große Innenkugeln mit hohen Gewichten, die sich aber mangels Platz kaum in der äußeren Kugel bewegen können. In beiden Fällen – innere Kugel zu leicht oder zu wenig Raum für die innere Kugel - ist die Vibration nicht optimal. Bei Viball Liebeskugeln ist die optimale Größe der Innenkugel und aller anderen Komponenten genau berechnet. So entsteht in jeder der sechs Größen physikalisch die maximale Schwingungsintensität – für erotische Freuden oder für das passive Beckenbodentraining. 

Wir benutzen auch deshalb kein Silikon, weil es - neben medizinischen Bedenken bei Daueranwendung - zu leicht und zu weich ist und keine Resonanz entwickelt. Viball Liebeskugeln bestehen aus medizinischem Implantatstahl. Dieses hochwertige Material erfüllt höchste klinische Anforderungen und ist hoch resonant, d.h. es leitet die Schwingungen optimal an den Körper weiter.

Das Ergebnis: Keine andere Liebeskugel erzeugt diese Gefühlsintensität durch Vibration.!

Liebeskugeln von Viball - alles schwingt

Vollständig im Körper – aufregend neue Gefühle beim Sex

Eine weitere Besonderheit von Viball Liebeskugeln: Die Kugeln sind immer vollständig in Ihrem Körper, es ragen keine störenden Bändchen als „Infektionsbrücke“ nach außen - nicht selten Verursacher für Scheidenpilz -  die Scheide nimmt die Kugeln komplett auf und kann sich schließen. Eine Kugel ist die sanfteste aller Formen und es gibt keine äußeren Applikationen oder vorstehende Teile wie bei anderen Toys, an denen Hautreizungen beim Kontakt miteinander entstehen könnten. Die glatt polierte Oberfläche unserer Kugeln verhindert eine Anhaftung von Haut oder Gewebe, sie können sogar während des Geschlechtsverkehrs getragen werden. So können individuelle körperliche Wünsche, Fantasien und Neigungen durch entsprechende Größen von Kugeln erfüllt werden. Durch Anwendungen einer oder mehrerer Liebeskugeln von einem oder beiden Partnern können Sie Ihr sexuelles Erleben erheblich bereichern. Dabei sind wechselnde vaginale und anale Anwendungen mehrerer Kugeln aufgrund der besonderen Oberfläche von Implantatstahl hygienisch völlig unproblematisch.

Entdecken Sie neue erotische Kreativität…

Diskrete Liebeskugeln von Viball - Frau Ihr sinnliches Geheimnis

Ihr sinnliches Geheimnis

Viball Liebeskugeln bleiben bei JEDER Gelegenheit Ihr sinnliches Geheimnis – beim Duschen nach dem Sport, in der Sauna – sogar beim Sex, wenn Sie möchten! Denn eine vollkommen runde Kugel ist die sanfteste aller Formen. Durch die Konturlosigkeit und die polierte Oberfläche sind sie im Körper undefinierbar, auch nicht beim Geschlechtsverkehr. Behalten Sie Ihr Geheimnis für sich und Sie werden sehen: Wenn ihr Partner es nicht weiß, wird er Viball nur durch die verengende Wirkung wahrnehmen. Und die leichte Vibration bei Berührung wirkt auf den Penis wie eine erregende Kontraktion Ihrer Scheidenmuskulatur.

Liebeskugeln Massage durch Interaktion mit der Muskulatur Animation

Massage durch Interaktion mit der Muskulatur

Viball Liebeskugeln haben nicht nur unübertreffliche Vibrationseigenschaften, sondern sie bewegen sich auch im gesamten Anwendungsbereich. Die Muskulatur spielt mit der Kugel, sie wandert bei längerer Anwendung allmählich auf und ab. Der Wirkungsbereich auf den Beckenboden wird erheblich erweitert, anders als bei Produkten mit Bändchen, Umhüllungen oder Segmenten, die dadurch im Körper „feststecken“. Details siehe Mobilität im Körper.

Diese sinnliche und therapeutisch wichtige Bereicherung bietet Ihnen nur Viball.

Ein alter Zopf ist ab: Das Rückholbändchen

Aus der Vagina ragende Bändchen sind „Bakterienbrücken“ ins Körperinnere und nicht selten verantwortlich für eine gestörte Scheidenflora oder Infektionen, auch der Harnwege. Dabei sind sie nachweislich nur bei bestimmten gesundheitlichen Problemen erforderlich. In diesen seltenen Fällen können Viball Liebeskugeln in einer Anwendungshülle benutzt und damit ausgebracht werden. Eine Anwendungshülle liegt jeder Viball bei. Bei Bedarf können sie zu günstigen Preisen im Shop erworben werden. Eine anale Anwendung ist ebenfalls bedenkenlos ohne Hülle möglich, dies wird durch die Sicherheitsanforderungen als Medizinprodukt garantiert. Details dazu siehe Fragen und Antworten.

Mehr Kontakt beim Geschlechtsverkehr durch Liebeskugeln

Zu weite Scheide – zu kleiner Penis?

Bei einem misslichen Größenverhältnis zwischen (zu) weiter Scheide und / oder (zu) kleinem Penis - dem so genannten „Lost Penis Syndrom“ - eignen sich Viball Liebeskugeln vaginal oder anal als wunderbare Vermittlerinnen, weil wir bei Viball auf störende Bändchen oder Umhüllungen verzichtet haben. Die vollkommene Kugelform bietet keinerlei Angriffspunkte für Reizungen oder Verletzungen an Penis oder Scheide und die polierte Oberfläche erzeugt keinerlei Reibung oder Wundsein an Scheidenwand oder Eichel. Mit der passenden Kugelgröße kann das Problem nuanciert ausgeglichen werden. Die leichte Vibration bei Berührung verstärkt außerdem die Wahrnehmung für beide Partner. So erleben Sie mit Viball Liebeskugeln ein neues, intensives Gefühl von Vereinigung.

Vorteile von Implantatstahl gegenüber Silikon

Liebeskugeln für Frauen bestehen in den allermeisten Fällen aus Silikon. Das geringe Gewicht von Silikon und seine dämpfenden Eigenschaften vermindern die Vibrationsintensität eines Love Balls. Silikon nimmt jedoch Gerüche an und verfärbt sich durch Körperflüssigkeiten. Es wird deshalb überwiegend in dunklen Farben angeboten. Im Klinikbereich wird Silikon nur für Einwegartikel verwendet, weil es bei mehrfacher Anwendung hygienisch unzulänglich wird. Die Vorteile von Implantatstahl gegenüber Silikon:

  • Absolut resistent gegen Verfärbung und Gerüche
  • Extrem biokompatibel bei Langzeitanwendung
  • Das hohe Eigengewicht schafft intensivste Vibration
  • Die polierte Oberfläche ermöglicht Mobilität im Körper
  • Sehr leicht zu reinigen bei optimaler Hygiene
  • Keine Hautreizungen der Genitalien bei Anwendung beim Sex
  • Optimale Übertragung der Schwingungen an den Körper
  • Extreme Langlebigkeit und dauerhafte Hygiene.

Viball und Yoni Eier

Yoni Eier finden weniger als Sex Toy, sondern überwiegend als Hilfsmittel zum Beckenbodentraining Verwendung. Es handelt sich dabei um Halbedelsteine mit polierter Oberfläche in verschiedenen Größen. Mit Yoni Eiern kann die Beckenbodenmuskulatur entweder durch aktives Beckenbodentraining oder bei Langzeitanwendung im Alltag mit gelegentlichen Kontraktionen trainiert werden. 

Yoni Eier und Viball Therapiekugeln haben also einige Gemeinsamkeiten. Allerdings gibt es auch eminente Unterschiede:

  • Yoni Eier trainieren den Beckenboden nur über ihr Gewicht, sie erzeugen keine Vibration. Damit fehlt der Tonus für die Fast twitch (schnell reagierenden) Muskelfasern, die einen wesentlichen Anteil der Schließmuskeln ausmachen. Auch sind sie im Gegensatz zu Viball nicht im Körper mobil.
  • Die Poren im Stein von Yoni Eiern können Rückstände von Polituren aufnehmen, selbst natürliche Wachse können allergische Reaktionen auslösen. Implantatstahl dagegen ist für Verbleib im Körper geeignet und die polierte Oberfläche enthält keinerlei Beschichtungen.
  • Yoni Eier sind massive Steine und entziehen dem Körper Wärme, deshalb sind besonders größere Yoni Eier sehr bedenklich bei Blasenschwäche. Viball erwärmt sich sofort, das Luftpolster im Innern moderiert die Temperatur auch bei Kälteanwendungen gegen Hämorrhoiden.
  • Die Oberfläche von Yoni Eiern raut mit der Zeit mehr und mehr auf, weil Halbedelsteine nicht resistent gegen die Scheidenflora sind, aber auch wesentlich weicher als Implantatstahl. Rauhe Oberflächen sind unangenehm einzuführen, vor allem aber hygienisch bedenklich. Implantatstahl ist extrem resistent gegen beides und bleibt auch nach jahrelanger Anwendung immer glatt und hygienisch.

Viball® ist registriertes Medizinprodukt

Viball erfüllt damit die gesetzlichen Vorgaben einer klinischen Studie bezüglich Wirksamkeit zum Beckenbodentraining und Anwendungssicherheit. Implantatstahl AISI 316L wird in der Chirurgie für Implantate verwendet und erfüllt damit klinische Anforderungen in Bezug auf Körperverträglichkeit und Hygiene auch nach jahrelanger Anwendung.

Foto Hera Schulte Westenberg

Kostenlose therapeutische Beratung

Ich stehe unseren Kunden bei Fragen zur therapeutischen Anwendung von Viball zur Verfügung. Schreiben Sie mir persönlich an hsw@theros.de, ich höre gern von Ihnen.

Hera Schulte Westenberg

Hera Schulte Westenberg sign


Qualität, Sicherheit, Garantie

  • Ein zertifiziertes Labor überprüft mittels Spektralanalyse regelmäßig die Qualität und Zusammensetzung des Implantatstahls
  • Jede Viball wird mehrfach auf Stabilität, makellose Oberfläche und auf ihre außergewöhnlichen mechanischen Eigenschaften hin überprüft
  • Unser Credo ist: Qualität und Sicherheit ohne Kompromisse.
  • Deswegen geben wir auf jede Viball eine Garantie von zwei Jahren.
2 Jahre Garantie auf Viball

Viball®, die Liebeskugeln für Frauen