Beckenbodenprobleme? Inkontinenz? Weite Scheide nach Geburt? Schnelle Hilfe

Beckenbodenprobleme? Inkontinenz? Weite Scheide nach Geburt? Hier bekommen Sie Hilfe.

Als Hebamme und Beckenbodentherapeutin habe ich jahrzehntelange Erfahrung mit der Behandlung dieser Probleme: Nach Schwangerschaft, durch Operationen, in den Wechseljahren usw. Aktives Training kann durch Hilfsmittel wie Gewichte (z.B. Vaginalkonen) oder im Alltag durch Gewicht und Vibration (z.B. Liebeskugeln) unterstützt werden. Aber fast alle Produkte weisen die gleichen offensichtlichen Schwachstellen auf…

Haben Sie sich niemals gefragt

… warum es fast alle Produkte nur „Einheitsgröße“ gibt? Sind Frauen etwa alle gleich?
… warum immer Kunststoff mit Bindemitteln und nie ein 100%-biokompatibles Material verwendet wird? 
… warum fast kein Produkt als „Medizinprodukt“ zugelassen ist oder diese Vorgaben erfüllt?

Deshalb wurde Viball entwickelt.

Seien Sie es sich wert, keine Kompromisse zu machen. Denn es ist IHR Körper.
Viball ist all in one: Gewicht, Vibration, Therapie, Erotik.
In neun Varianten – nicht für jedermann, aber für jede Frau.

Lernen Sie Viball kennen!

Was ist Viball® ?

Viball ist ein eingetragenes Medizinprodukt zur vaginalen oder rektalen Anwendung in sechs Größen und besteht aus einer geschlossenen Hohlkugel, in der bei Bewegungen eine massive Edelstahlkugel rotiert. So werden beim Gehen oder beim Sport im Körper Vibrationen erzeugt, deren Intensität physikalisch nicht mehr übertroffen werden kann  – bedingt durch die Verwendung von Implantatstahl und ein perfektes technisches Gesamtkonzept. Diese Vibrationen stimulieren Muskeln und Nerven im gesamten Beckenbodenbereich und das intensive Biofeedback sorgt schon durch einfaches passives Tragen einer Viball nachweislich für eine permanente Aktivierung und Kräftigung.

Selbst wenn Sie kein aktives Beckenbodentraining mit ihr durchführen: Viball trainiert SIE!

Ganz nebenbei im Alltag: Beim Sport, Tanzen oder wo immer Sie wollen - wirkungsvoll und sinnlich.


Was macht Viball® so einzigartig?

Sechs Größen

von 36 bis 60mm statt Einheitsgröße

Weltweit höchste Vibrationsintensität

in jeder Größe

Ohne Rückholbändchen:

Ermöglicht zusätzliche Stimulation durch Mobilität im Körper

Aus Implantatstahl:

100% biokompatibel, 100% Hygiene, glattpolierte Oberfläche





Anwendungsbereiche

Training des Beckenbodens

Maximaler Muskeltonus schon durch passive Stimulation – zeitsparend beim Tragen im Alltag, bei Sport oder Tanz

Erotische Anwendungen

Für mehr Sinnlichkeit im Alltag oder für Partner als reizvolle Accessoires beim Sex, Hilfe beim „Lost Penis Syndrom“

Inkontinenztraining

Training der Schließmuskulatur durch Biofeedback der Fast-twitch Muskelfasern – auch ganz „nebenbei“

Hämorrhoiden

Viball unterbindet Hämorrhoiden durch Reponierung und Entzündungshemmung



Der Verzicht auf das Rückholbändchen

Jede Unebenheit in der Kontur, Oberfläche oder Form einer Trainingshilfe bewirkt, dass die Muskulatur sich daran anschmiegt und sie damit im Körper in einer bestimmten Position fixiert. Somit entsteht keine Interaktion und die Muskulatur bleibt bewegungslos. Die vollkommen runde Form von Viball jedoch bietet der Muskulatur keinen Ansatz für eine Fixierung, und die polierte Oberfläche von Implantatstahl erlaubt keine Anhaftung des Gewebes wie die rauhere Oberfläche von Silikon. Die Vorteile:– Die Muskulatur versucht permanent, die glatte Kugel zu erfassen, sie „spielt“ damit und wird so zusätzlich aktiviert
– Die Kugel als sanfteste aller Formen bietet im Körper keinerlei Angriffsfläche für Verletzungen
– auch nicht beim Kontakt mit den Genitalien beim Sex (siehe „Viball als Hilfsmittel beim Geschlechtsverkehr“)
– Viball befindet sich komplett innerhalb des Körpers und bleibt ihr kleines Geheimnis – wo immer Sie sich aufhalten.

Die Anwendungssicherheit ohne Rückholbändchen

…erfüllt die Anforderungen der klinischen Sicherheitsbewertung, die für Medizinprodukte wie Viball vorgeschrieben sind. Das Ausbringen ohne Bändchen ist vaginal oder anal bei normaler Disposition kein Problem, wie auch jahrelange Erfahrungen mit Anwenderinnen und Anwendern beweisen. Bei rektaler Anwendung gilt: Die natürliche Darmtätigkeit zieht nichts nach innen – eine Legende! - sondern weist sich natürlicherweise nach außen. Im schlimmsten Fall regelt also die natürliche Darmtätigkeit das Problem von selbst. Eine Kugel kann sich auch nicht im Anabereich verqueren wie stabförmige Gegenstände und bietet auch keinerlei Ansatz für Verletzungen. Detaillierte Hinweise zum optimalen Einführen und Ausbringen gibt es in der Gebrauchsanweisung.

Zusätzliche Sicherheit durch Anwendungshülle

Jeder Viball liegt eine Anwendungshülle für das „erste Mal“ bei: Damit kann das Ausbringen durch Ziehen unterstützt werden, falls Vernarbungen, Verwachsungen, starke Blasensenkung oder auch psychische Probleme ein Ausbringen ohne Hilfsmittel erschweren. Die Anwendungshüllen können preisgünstig nachbestellt werden, falls sie generell für die Anwendung erforderlich sein sollten. Sie ermöglichen aber auch eine schnellere Anwendung unterwegs oder von mehreren Kugeln. Allerdings schränken Sie sie die Mobilität von Viball im Körper und damit die Interaktion mit der Muskulatur ein.

Wie finde ich die richtige Größe?

Neben der Steigerung von aktivem Beckenbodentraining ist Viball die einzige Trainingshilfe, die ohne Anspannung der Muskulatur im Alltag getragen wird, und zwar komplett IM Körper, wodurch sie die Muskulatur neben Vibration zusätzlich durch Mobilität und Interaktion stimuliert. Für diese Langzeitanwendung ist eine Größe erforderlich, die oberhalb des Scheideneingangsmuskels ruht und beim Einführen einen kurzes Dehnungsgefühl hervorruft. Das garantiert, dass sie auch ohne Muskelanspannung sicher in der Vagina verbleibt, ohne hinauszugleiten, um eine Verhärtung der Muskulatur aufgrund von dauernder Anspannung zu vermeiden. Diese Kugel bewegen Sie durch gelegentliche aktive Kontraktionen, wann und wo immer Sie wollen, ansonsten lassen Sie sich von den Vibrationen stimulieren. 

Anhand von biometrischen Angaben kann Ihre passende Größe nicht ermittelt werden, aufgrund genetischer Veranlagung, den Lebensweg (Geburten) und nicht zuletzt durch sexuelle Gewohnheiten gibt es immense Unterschiede.
Erotische Spielzeuge sind gute Anhaltspunkt für die passende Größe. Wenn Sie das passende Maß exakt anhand einer Kugelform ermitteln wollen: In Bastelgeschäften gibt es Holz- oder Styroporkugeln in fast jeder Größe. Ein Tischtennisball hat exakt 40mm. Diese Kugeln können Sie in einem Kondom probieren. Weiche Gegenstände (Bällchen o.ä.) sind aufgrund des Stauchung nicht geeignet. 

Für kurzzeitiges aktives Training, also nur für die Zeit des aktiven Beckenbodentrainings mit kurzen Ruhephasen, eignen sich leichtere und kleinere Kugeln besser. Diese sollten zwei, maximal drei Größen unter der oben erwähnten Größe für Langzeitanwendung liegen. Dadurch müssen sie auch in den kurzen Pausen zwischen den aktiven Übungen noch mit leichter Anspannung der Vaginalmuskulatur festgehalten werden. Eine kleinere und damit leichtere Kugel ermöglicht aufgrund ihres geringeren Gewichts mehr Wiederholungen bzw. Übungssätze als die größere Viball für Langzeitanwendungen, andererseits ist die Vibrationsintensität bei reinen "Kraftübungen" weniger entscheidend. Die große Viball sorgt in längeren, passiven Phasen durch intensivere Vibration als die kleinere für Stimulierung. Entgegen der Auffassung, dass ein geschwächter Beckenboden nur sehr wenig Gewicht halten kann - bei Konen ist das schon aufgrund der Form tatsächlich erheblich schwieriger als bei einer Kugel - können mit einer entsprechend großen Viball anfangs schon kurze Kontraktionsbewegungen bzw Hebeübungen ausgeführt werden, denn frau kann die richtige Größe einer Viball jederzeit wieder "loslassen" und sich völlig entspannen, ohne befürchten zu müssen, dass die Kugel herausrutscht. 

Manche Frauen benötigen dafür sehr große Kugeln. Diese haben aber wegen der maximalen Vibrationsstärke auch ein beachtliches Gesamtgewicht, die nur bei gesundem Beckenboden angewendet werden sollten. Für Frauen mit geschwächtem Beckenboden bieten wir die großen Kugeln auch in „Light“-Versionen an. Diese bieten nicht mehr die maximale Vibrationsintensität wie die normale Viball, sind aber dafür erheblich lebhafter. 

Details finden Sie in den Beschreibungen der einzelnen Größen in unserem Shop oder in der Gebrauchsanweisung.

Viball® als Hilfsmittel beim Geschlechtsverkehr

Soforthilfe beim „Lost Penis Syndrom“

Viball ist eine wunderbare Kontaktvermittlerin zwischen Penis und Scheide: Die Kugel ist die sanfteste aller Formen, sie birgt kein Risiko für Verletzungen, und mit der passenden Größe können die misslichen Größenverhältnisse nuanciert ausgeglichen werden. Ein leichter Vibrationsimpuls bei Kontakt verstärkt die Wahrnehmung für beide Partner: So erleben Sie ein neues, intensives Gefühl von Vereinigung. Sogar vollkommen diskret, wenn Sie mögen, denn die Kugel ist zwar in der verengenden Wirkung, nicht aber als Fremdkörper von Ihrem Partner wahrnehmbar.

Zusätzliche Stimulation

mit passenden Größen für die jeweilige Physis und die erotischen Vorlieben, allein oder bei beiden angewandt. Vollkommen rund, glatt und sanft, komplett im Körper, ohne störende oder verletzliche Außenteile, auch mit Anwendungshülle verwendbar.

Auch für Ihn: Bei Erektionsproblemen oder vorzeitiger Ejakulation

Trägt Er beim Geschlechtsverkehr eine Viball, entsteht durch die rhythmische Bewegung eine erektionsfördernde Klopfmassage der Prostata. Intensiv wahrnehmbares Klopfen bei großen Kugeln kann in Verbindung mit Konzentrationsübungen (z.B. Zählen) vorzeitigem Samenerguss (Ejaculatio Praecox) entgegenwirken.

Erotische Accessoires 

Viball bietet viele Varianten zusätzlicher Stimulation beim Sex: Einzeln oder als Paar, mit passenden Größen für Ihre Physis und Ihre Vorlieben, bei einem oder beiden Partnern, wie auch immer:

Viball kann auch Ihnen neue Wege zu erfüllender Erotik eröffnen und damit Ihr Leben bereichern.

Bitte Alt-Text eintragen

Mein Service für Sie: Kostenlose therapeutische Beratung

Ich stehe Ihnen fachkundig bei Fragen zu Ihrer gesundheitlichen Problematik zur Verfügung. Schreiben Sie mir persönlich an hsw@theros.de, ich antworte Ihnen innerhalb 24 Stunden. Ich höre gern von Ihnen!

Hera Schulte Westenberg


In der Gebrauchsanweisung werden alle Anwendungen detailliert beschrieben

Viball Gebrauchsanweisung

Qualität, Sicherheit, Garantie

– Bei jeder Charge analysiert ein zertifiziertes Labor mittels Spektralanalyse die Bestandteile auf die für Implantatstahl vorgeschriebenen Werte.
– Jede einzelne Viball wird mehrfach auf Stabilität, makellose Oberfläche und auf ihre außergewöhnlichen mechanischen Eigenschaften hin überprüft.
– Sicherheitshalber liegt jeder Viball eine medizinische Latexhülle bei, in der Viball bei der ersten Anwendung benutzt werden sollte. Damit kann das Ausbringen durch Ziehen unterstützt werden, falls es aufgrund körperlicher Disposition oder Anomalien erforderlich sein sollte.
Diese Anwendungshüllen können preiswert nachbestellt werden, falls gewünscht oder erforderlich.
– Unser Credo ist: Qualität und Sicherheit ohne Kompromisse. Deswegen geben wir auf jede Viball eine Garantie von zwei Jahren.