Therapiekugeln für Sie: Hilfe bei Beckenbodenproblemen, Inkontinenz, weiter Scheide


Wirksamkeit von Viball beruht auf meiner jahrelangen Erfahrung Hera Schulte Westenberg

Seit Jahrzehnten gehört neben Rückbildung nach Geburt die Behandlung von Beckenbodenproblemen wie Inkontinenz, Senkungsbeschwerden und sexuellen Störungen zu meinem Berufsalltag als Hebamme und Beckenbodentherapeutin. Auch viele Rückenprobleme haben diese Ursache. Aktives Beckenbodentraining ist wichtig und kann durch hochwertige Therapiekugeln für Frauen (andere Bezeichnungen: Liebeskugeln oder Vaginalkugeln) im Alltag ergänzt werden.
Trotz immer neuer, attraktiver Designs halten sich aber leider die alten Schwachstellen bei allen Produkten: Viel zu geringe Vibration, kaum Größenauswahl, unzulängliches Material.
Besonders hartnäckig hält sich das Vorurteil, dass alle Therapiekugeln Rückholschlaufen und -bändchen wie Tampons haben müssen. Das ist aus therapeutischer Sicht Unsinn und bei normaler Physis nachweislich überflüssig (mehr dazu siehe unten). Diese „Bakterienbrücken“ nach außen sind sogar unhygienisch und sogar oft Grund für Infektionen. Sie unterbinden auch wichtige therapeutische Wirkungen von Therapiekugeln.

Auf der Basis meiner Erfahrungen mit hunderten von Klientinnen habe ich deshalb eine Serie eigener Therapiekugeln entwickelt, bei denen all diese Schwachstellen beseitigt sind. Ohne Kompromisse, für alle Menschen und für Ihre Gesundheit:

Viball Therapiekugeln.

Viball Therapiekugel in 50mm

Diese Eigenschaften machen Viball einzigartig:

  • Sechs Größen und neun Gewichte für jede Frau
  • Höchster Wirkungsgrad weltweit durch physikalische Berechnung
  • Komplett im Körper für mehr Wirksamkeit, Hygiene und Erotik
  • Aus hochwertigem Implantatstahl für maximale Biokompatibilität und Hygiene
  • Registriertes Medizinprodukt mit nachgewiesener Wirkung

Und last not least:

Ich helfe Ihnen mit therapeutischer Beratung bei Ihrem Problem (mehr siehe unten).

Anwendungsbereiche der Therapiekugeln für Frauen

  • Training des Beckenbodens allgemein
  • Rückbildung nach Geburt
  • Inkontinenz
  • Hämorrhoiden
  • Belebung sinnlicher / erotischer Empfindsamkeit
  • Lockerung / Entspannung bei Vaginismus / Dyspareunie
  • Probleme beim Geschlechtsverkehr / Orgasmusprobleme.

Viball Sortiment, sechs Größen nebeneinander

Sechs Größen, passend für jede Frau

Immer wieder höre ich von Klientinnen jeden Alters, dass die meisten Therapiekugeln für eine Langzeitanwendung zu klein sind und herausrutschen. Bei unseren Therapiekugeln können Sie Ihre passende Größe für die Langzeitanwendung im Alltag und / oder das optimale Gewicht für das aktive Training selbst bestimmen. Denn jede Vagina ist in ihrer Aufnahmefähigkeit und Länge sehr unterschiedlich, ganz zu schweigen von Einflüssen wie Geburt und deren Folgen, erotischer Aktivität, Zyklus und anderem. Tipps zur Ermittlung der optimalen Größe für Ihre Anwendung finden Sie hier.

Nicht zu übertreffender Wirkungsgrad

Die Größenverhältnisse aller Komponenten sind so berechnet worden, dass in jeder der sechs Kugelgrößen die höchstmögliche Vibration und damit das maximale Biofeedback erzeugt wird. Unsere Therapiekugeln haben also in jeder Größe eine deutlich höhere Vibrationsintensität als vergleichbare Modelle aus Kunststoff oder Silikon. Diese Intensität nimmt mit jeder Größe exponentiell zu.

Keine Therapie- oder Liebeskugel weltweit erzeugt mehr Stimulation als eine Viball.

Animation der Therapiekugel im weiblichen Körper

Erweiterte Wirksamkeit durch Bewegung im Körper

Neben der unübertrefflich intensiven Vibration haben unsere Therapiekugeln eine weitere Besonderheit: Da die Kugeln nicht durch äußere Applikationen gehindert werden und die glatte Oberfläche keine Anhaftung ermöglicht, können sie sich im gesamten Anwendungsbereich bewegen - die Muskulatur „spielt“ mit der Kugel. Dieser Tonus flexibilisiert vernarbtes Gewebe und sensibilisiert gefühllose Bereiche. Der Wirkungsbereich wird erheblich erweitert, anders als bei Produkten mit Schlaufen oder Segmenten in Achter- oder Sanduhrform, die dadurch im Körper „feststecken“. siehe Mobilität im Körper

Diese sinnliche und therapeutisch wichtige Bereicherung bietet Ihnen nur Viball.

Hochwertiger Implantatstahl statt Silikon

Wir verwenden kein Silikon, weil es bei längerer Anwendung hygienisch bedenklich ist, Gerüche und Verfärbungen aufnimmt und die wichtigen Vibrationen dämpft. Viball Therapiekugeln bestehen aus Implantatstahl – ein sehr teures Material, aber alternativlos. Die Vorteile gegenüber Silikon:

  • Höchste Biokompatabilität auch bei Langzeitanwendung
  • unübertreffliche Schwingungs- und Vibrationsübertragung, Silikon dagegen dämpft
  • Spiegelglatte Oberfläche ohne Poren ermöglicht die Mobilität im Körper und leichte Reinigung
  • Erfüllt klinischen Hygienestandart auch nach vielfachem Gebrauch
  • Im Gegensatz zu Silikon absolut geruchs- und verfärbungsresistent
  • Nachhaltig temperierbar durch Thermos-Effekt.

Die Fertigung einer Viball ist sehr aufwändig und erfordert einen Großteil Handarbeit.

Jede Viball Therapiekugel ist ein individuelles Einzelstück.

Glückliche Frau viball macht lust auf therapie

Der alte Zopf ist ab: Freiheit ohne Rückholschlaufe

Aus der Scheide ragende Bändchen sind „Bakterienbrücken“ in Ihr intimstes Inneres und können eine gestörte Scheidenflora oder Infektionen der Harnwege hervorrufen. Dabei sind sie nachweislich nur bei sehr wenigen gesundheitlichen Problemen erforderlich. Das Ausbringen wird in der detaillierten Gebrauchsanweisung ausführlich erklärt. Im seltenen Fall einer körperlichen Beeinträchtigung können unsere Therapiekugeln in einer speziellen Anwendungshülle benutzt und damit notfalls wieder herausgezogen werden. Eine Anwendungshülle liegt jeder Viball zur Sicherheit bei. Bei Bedarf können sie zu günstigen Preisen im Shop erworben werden.

Eine rektale Anwendung (z.B. bei Hämorrhoiden) ist ebenfalls bedenkenlos ohne Hülle möglich, dieses wird durch eine klinische Studie belegt. Details siehe: Sicher ohne Rückholbändchen.

Eingetragenes Medizinprodukt

Im Gegensatz zu Erotikprodukten unterliegt Viball als Medizinprodukt den gesetzlichen Bestimmungen einer klinischen Studie nachgewiesener Wirksamkeit und Anwendungssicherheit – auch hinsichtlich der fehlender Rückholschlaufen ist dies gewährleistet.
Das von uns verwendete Material Implantatstahl AISI 316L entspricht klinischen Normen hinsichtlich Biokompatabilität und Hygiene auch nach jahrelanger Anwendung.

Hilfe bei Inkontinenz für frauen

Hilfe bei Inkontinenz

Während einer Langzeitanwendung entstehen je nach Art und Intensität der Bewegungen sehr unterschiedliche Arten von Stimulation. Die schwächeren Vibrationen und der Muskeltonus finden auch unterhalb der Wahrnehmungsgrenze statt. Gerade diese feineren Impulse stimulieren vermehrt die sensibleren und schnell reagierenden Fast Twitch Muskelfasern. Diese sind wesentlicher Bestandteil der Schließmuskulatur, die beim Niesen oder plötzlichen Belastungen intuitiv reagiert. Die Kontinenz wird durch Langzeitanwendungen von Viball Therapiekugeln bereits nach kurzer Zeit signifikant verbessert.

Hilfe bei Hämorrhoiden nach Geburt

Das Material Implantatstahl ermöglicht auch eine rektale Anwendung von Viball Therapiekugeln gegen Hämorrhoiden. Mit einer passenden Größe können Sie bestehende Hämorrhoiden reponieren und in der Langzeitanwendung nachhaltig ein erneutes Austreten verhindern. Außerdem verhindert Implantatstahl eine Entzündung, weil er den dafür nötigen Anstieg der Körpertemperatur im Anwendungsbereich verhindert.
Akute Fälle von entzündeten Hämorrhoiden können durch Kältetherapie mittels einer tiefgekühlten Kugelbehandelt werden. Die äußere Hülle sorgt für moderate Kühlung über Stunden.

Probleme beim Geschlechtsverkehr – zu weite Scheide

Missliche Größenverhältnisse zwischen Penis und Scheide sind häufige Ursachen für Gefühlsverlust und Orgasmusprobleme bei beiden Partnern. Hier eignen sich unsere kleineren Therapiekugeln als wunderbare Vermittlerinnen:
Die reine Kugel ohne alle Applikationen oder äußere Behinderungen ist die sanfteste aller Formen. Sie bietet keinerlei Angriffspunkte für Verletzungen und die polierte Oberfläche ist gleitfähig, es kann keine Reibung oder Reizung an Scheidenwand oder Penis entstehen. Mit einer passenden Kugelgröße kann das Problem nuanciert ausgeglichen werden. Die leichte Vibration bei Berührung verstärkt außerdem die Wahrnehmung für beide Partner.

So erleben Sie ein neues, intensives Gefühl von Vereinigung.

Frau hat ein Geheimnis Viball Liebeskugeln sind von außen unsichtbar

Übrigens…

Viball Liebeskugeln sind von außen unsichtbar und bleiben bei jeder Gelegenheit Ihr sinnliches Geheimnis: Beim Duschen nach dem Sport, in der Sauna – sogar bei der Liebe, wenn Sie möchten: Die vollkommen runde Form und die polierte Oberfläche machen sie als Fremdkörper quasi unspürbar. Ihr Partner wird sie nicht als Fremdkörper, sondern nur die verengende Wirkung wahrnehmen. Und die leichte Vibration bei Berührung wirkt wie eine Kontraktion Ihrer Scheidenmuskulatur.

Viball – die perfekte Synergie von Therapie und Eros.

Kostenlose therapeutische Beratung

Ich stehe unseren Kunden bei Fragen zur therapeutischen Anwendung von Viball zur Verfügung. Schreiben Sie mir persönlich an hsw@theros.de, ich höre gern von Ihnen.

Hera Schulte Westenberg


Qualität, Sicherheit, Garantie

  • Ein zertifiziertes Labor überprüft mittels Spektralanalyse regelmäßig die Qualität und Zusammensetzung des Implantatstahls
  • Jede Viball wird mehrfach auf Stabilität, makellose Oberfläche und auf ihre außergewöhnlichen mechanischen Eigenschaften hin überprüft
  • Unser Credo ist: Qualität und Sicherheit ohne Kompromisse.
  • Deswegen geben wir auf jede Viball eine Garantie von zwei Jahren.